Welche E-Mail-Einstellungen muss ich in meinem E-Mail-Programm vornehmen?

Nachdem Sie in Ihrem Kundenmenü unter "E-Mail" ein E-Mail-Postfach komplett eingerichtet haben, können Sie die E-Mails mit einem E-Mail-Programm abrufen und versenden. Verwenden Sie als Benutzernamen in Ihrem E-Mail-Programm Ihre bei uns eingerichtete E-Mail-Adresse oder den Postfachnamen (z.B. ud04_100p1).

Weiterhin benötigen Sie folgende Einstellungen (falls nicht bereits automatisch durch Ihr Mailprogramm gefunden):

POP3-Server: mail.ihrserver (Mit StartTLS: Port 110, Mit TLS/SSL: Port 995)
SMTP-Server: mail.ihrserver  (Mit StartTLS: Port 587)
IMAP-Server: mail.ihrserver  (Mit StartTLS: Port 143, Mit TLS/SSL: Port 993)

 "ihrserver.de" ersetzen Sie dabei bitte durch Ihren Server, auf dem sich Ihre Domain befindet (z.B. mail.ud01.udmedia.de oder mail.zeus01.de). Einige E-Mail-Programme finden die richtigen Einstellungen auch bereits selbständig. Sie erkennen dies, wenn das o.g. Format (mail.ihrserver.de) eingehalten wurde.

Der Postausgangsserver erfordert eine Authentifizierung. Aktivieren Sie diese Option unbedingt in Ihrem E-Mail-Programm, da sonst keine E-Mail versendet werden kann.

Im E-Mail-Programm Microsoft Outlook finden Sie diese Einstellungen unter "Extras" -> "E-Mailkonten". Hier wählen Sie das betroffene E-Mail-Konto aus und klicken anschliessend auf "Weitere Einstellungen" -> "Postausgangsserver". Die Option "Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung" muss hier angeklickt werden. Klicken Sie anschliessend auf "OK", um den Vorgang abzuschliessen.

 Im E-Mail-Programm Mozilla Thunderbird finden Sie diese Einstellung in der Kontoverwaltung des SMTP-Servers. Klicken Sie dort "StartTLS" an. Achten Sie ebenfalls darauf, dass ein Häkchen bei "Benutzername und Passwort verwenden" gesetzt ist. Geben Sie dort Ihre Postfachnummer ein (z.B. im o.g. Beispiel ud04_100p1).

Tags: e-mail, email, imap, mail, pop3, smtp