Wie kann ich E-Mails mit Microsoft Outlook 2016 empfangen und versenden?

Bitte starten Sie Outlook und navgieren zu "Datei" -> "Konto hinzufügen"

Es öffnet sich nun ein Fenster in dem Sie "Manuelle Konfiguration" auswählen.

Nachdem Sie auf "Weiter" gelickt haben wählen Sie "POP oder IMAP" aus.

Nehmen Sie nun Ihre persönlichen Einstellungen vor. Als Name verwenden Sie den Namen, der als Absender Ihrer E-Mails erscheinen soll. Unter „E-Mail-Adresse“ schreiben Sie die E-Mail-Adresse, die Sie zuvor bei uns eingerichtet haben. Verwenden Sie als Benutzernamen in Ihrem E-Mail-Programm Ihre bei uns eingerichtete E-Mail-Adresse oder den Postfachnamen (z.B. ud04_100p1). Als Kennwort nutzen Sie das Passwort, das zuvor bei der E-Mail-Postfach-Einrichtung automatisch oder manuell von Ihnen festgelegt wurde. Als Postein- und Postausgangsserver verwenden Sie jeweils die von uns mitgeteilten Mailserver. Diese lauten grundsätzlich mail.ihrserver , wobei "ihrserver" durch den Server, auf dem sich Ihre Domain befindet, ersetzt werden muss.Sind diese Einstellungen alle eingetragen, klicken Sie auf "Weitere Einstellungen".

Klicken Sie jetzt auf den Reiter "Postausgangsserver" und setzen den Haken bei "Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung". Im Reiter "Erweitert" müssen Sie noch den SMTP-Port von Port 25 auf Port 587 korrigieren. Schließen Sie das Fenster nun, indem Sie auf "OK" klicken. Desweiteren müssen Sie bei dem Punkt "Verwenden Sie den folgenden verschlüsselten Verbindungtyp" "TLS" auswählen.

Schließen Sie die Einrichtung nun ab, indem Sie auf "Fertig stellen" klicken.

Tags: e-mail, email, outlook, outlook 2016