Warnmeldung Joomla bei Nutzung von PHP 5.6

Bei der Verwendung von Joomla in Verbindung mit PHP 5.6 warnt Joomla vor der Verwendung dieser PHP-Version:

Die verwendete PHP-Version „5.6.xx“ erhält derzeit nur Sicherheitsaktualisierungen
aus dem PHP-Projekt. Das bedeutet, dass diese PHP-Version bald nicht mehr unterstützt wird. Es wird empfohlen zeitnah eine Aktualisierung auf die aktuellere PHP-Version durchzuführen, bevor die verwendete Version zum 31.12.2018 nicht mehr aktualisiert wird. Joomla! wird mit einer neueren PHP-Version schneller und sicherer sein (PHP 7.x wird empfohlen). Der Webhoster kann bei der Aktualisierung unterstützen.

Neben PHP 5.6 bieten wir für unsere Kunden ebenfalls PHP 7.0 und 7.1 als nutzbare PHP-Versionen an. Die jeweilige PHP-Version können Sie jederzeit in Ihrem Kundenmenü unter dem Menüpunkt "Domains" für Ihre Domains anpassen.

Mit der Abkündigung des aktiven Supports von PHP 5.6 seitens der PHP-Entwickler, bereiten auch wir uns auf das Umstellen der Standard-PHP-Version vor. Ab dem 03. Juli 2017 wird daher als neue Standard-PHP-Version 7.1 eingesetzt. Die technische Unterstützung von PHP 5.6 wird ab dem 03. Juli 2017 nicht mehr garantiert. Je nach technischer Abhängigkeit auf der Serverplattform, kann es daher zu einer Entfernung der alten Version kommen.

Tags: joomla, php, php 5.6, php 7.1, php update