Webhosting: Hilfe & Tipps

Ich habe eine E-Mail erhalten, in der ich aufgefordert werde meine Daten zu bestätigen / zu überprüfen. Was hat es damit auf sich?

Nach der Registrierung einer internationalen, nicht staatlichen Domainendung (z.B. com, net, org) prüft die ICANN, falls die E-Mail-Adresse bei ICANN noch nicht bekannt ist, ob der Inhaber der Domain unter der angegebenen E-Mail-Adresse erreichbar ist. Sie werden in dieser E-Mail aufgefordert die Registrierung der Domain zu bestätigen. Erfolgt die Bestätigung nicht innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der E-Mail, wird die Domain auf einen "onHold"-Status gesetzt, d.h. sie ist temporär nicht mehr erreichbar. Bestätigen Sie daher unbedingt nach der Registrierung einer ngtld (z.B. .berlin, .marketing) die Registrierung der Domain.

Sollte Ihre Domain den "onHold"-Status erreichen, kontaktieren Sie uns bitte umgehend, damit wir die Bestätigungs-E-Mail erneut zusenden lassen können.

Zusätzlich erfolgt einmal pro Jahr eine Überprüfung der hinterlegten Stammdaten für internationale Domainnamen (neben den ngtlds werden auch Domainendungen wie bspw. com, net, org, biz, info überprüft). Hierzu erhält der Inhaber einer Domain eine E-Mail mit der Aufforderung seine persönlichen Daten zu überprüfen und mit uns als betreuenden Anbieter Kontakt aufzunehmen, insofern die Daten nicht mehr korrekt sind.

Stellen Sie eine Abweichung fest, so rufen Sie bitte Ihr Kundenmenü auf und klicken in der oberen rechten Menüleiste auf das "Personen-Symbol" und anschließend auf "Persönliche Daten". Bitte ändern Sie hier nun Ihre persönliche Daten. Wir führen anschließend automatisch eine Aktualisierung der Daten bei den Registrierungsstellen durch.