Webhosting: Hilfe & Tipps

Wie kann ich PHP-Einstellungen über die .user.ini ändern?

PHP-Einstellung können sowohl zur Laufzeit (über ini_set) als auch über eine selbst angelegte Konfigurationsdatei geändert werden. Erste Variante erfordert meist eine kleine Anpassung der Software, weshalb letztere bevorzugt wird.

Hierzu erstellen Sie im Stammverzeichnis (Verzeichnis auf dem Ihre Domain leitet) eine Datei namens ".user.ini" und fügen neue Einstellungen und Werte selbst ein. Änderungen an der Datei werden spätestens alle 10 Minuten geladen.

Beispiel:

always_populate_raw_post_data = -1
max_input_vars = 1000

Änderbar sind alle Einstellungen aus der Liste der php.ini-Direktiven sofern sie auf unseren Systemen verfügbar ist. Nicht änderbar sind Einstellungen die mit PHP_INI_SYSTEM markiert sind sowie Einstellungen die Bestandteil Ihres Tarifes sind, wie z.B memory_limit und max_execution_time.

Eine genauere Beschreibung der .user.ini-Datei finden Sie auf http://php.net/manual/configuration.file.per-user.php