Webhosting: Hilfe & Tipps

Kann ich auch SSL ohne eigenes Zertifikat nutzen?

Jeder unserer Webhosting-Tarife enthält die Möglichkeit SSL zu nutzen. Hierdurch ist es ebenso möglich Ihre Domain per https:// aufzurufen. Um dieses Feature nutzen zu können, müssen Sie für Ihre Domain oder Subdomain SSL freischalten.

Loggen Sie sich in Ihr Kundenmenü ein und wählen dort links den Menüpunkt "Domains" aus. Rechts neben Ihrer Domains sehen Sie nun jeweils den aktuellen SSL-Status. Bei einem Klick auf das Symbol, können Sie SSL aktivieren und bei Bedarf auch eine automatisch Weiterleitung von http auf https einrichten.

Insofern Sie kein eigenes Zertifikat bei uns erworben haben (bestellbar im Kundenmenü unter "Neue Bestellung -> "Tarif ändern" -> "Tarif erweitern"), werden Sie bei Aufruf Ihrer Domain mit https:// anstelle von http:// eine Zertifikatswarnung erhalten. Um diese Warnung nicht zu erhalten, müssen Sie entweder ein eigenes kostenpflichtiges Zertifikat bestellen oder können ab den Power 5.0-Tarifen auch kostenfrei ein Let's Encrypt-Zertifikat nutzen.

Self-Signed-Zertifikate oder Zertifikate von anderen Anbietern können nicht genutzt werden.