Wie lösche ich den Browser-Cache?

Sollte einmal eine Änderung nicht sofort sichtbar werden, dann ist es manchmal hilfreich den Cache des Internetbrowsers zu leeren.

 

Google Chrome

  1. Für MAC: Klicken Sie auf "Chrome" und danach auf "Browserdaten löschen".
  2. Für Windows/Linux: Drücken Sie STRG+H.

 

Mozilla Firefox

Klicken Sie im Menü auf "Chronik" und danach auf "Neueste Chronik löschen".

 

Apple Safari

Klicken Sie im Menü auf "Safari" und dann auf "Verlauf löschen". Bestätigen Sie noch einmal mit "Leeren".

 

Edge 

  1. Klicken Sie im Menü auf "..."
  2. Klicken Sie nun auf "Einstellungen" und danach "Zu löschendes Element auswählen".

 

Internet Explorer 11

  1. Klicken Sie im Menü auf das "Zahnrad-Symbol".
  2. Klicken Sie nun auf "Einstellungen".
  3. Wählen Sie "Allgemein" und anschließend "Löschen".