Glossar
A-Record
Mit einem A Resource Record wird einem DNS-Namen eine IPv4-Adresse zugeordnet. A Resource Records sind die häufigsten Resource Records im DNS. Neben der Host-IP-Adressen-Zuordnung werden A RRs auch für DNSBLs oder zur Angabe von Subnetzmasken zu Rückwärtsauflösungen gemäß RFC 1101 verwendet. Der entsprechende Recordtyp für IPv6 ist AAAA. Die Verwaltung Ihrer DNS-Einstellungen finden Sie bei uns in Ihrem Kundenmenü (http://login.udmedia.de) unter "Meine Produkte" -> "Domains".
Admin-C
Der Admin-C ist der administrative Ansprechpartner einer Domain. Obwohl der Admin-C nicht zwingend mit dem Inhaber einer Domain übereinstimmen musss, besitzt er die Vollmacht über die Domain und ist der direkte Ansprechpartner für Domainangelegenheiten gegenüber der Registrierungsstelle.
Apache
Der Apache HTTP Server ist ein Produkt der Apache Software Foundation und der meistbenutzte Webserver im Internet. Auch wir setzen den Apache in unseren Webservern ein. Der Apache bietet die Möglichkeit, mittels serverseitiger Skriptsprachen Webseiten dynamisch zu erstellen. Häufig verwendete Skriptsprachen sind PHP, Perl oder Ruby. Diese sind kein Bestandteil des Webservers, sondern müssen ebenfalls entweder als Module eingebunden werden oder über das CGI angesprochen werden. Über das bei der Apache-Installation enthaltene mod_include kann Server Side Includes (SSI) ausgeführt werden. Damit ist es möglich, einfache dynamische Webseiten zu erstellen und den Verwaltungsaufwand von statischen Webseiten zu minimieren.
ASCII
American Standard Code for Information Interchange (ASCII, alternativ US-ASCII, oft [æski] ausgesprochen) ist eine 7-Bit-Zeichenkodierung und bildet die US-Variante von ISO 646 sowie die Grundlage für spätere mehrbittige Zeichensätze und -kodierungen.
Auth-Code
Der Auth-Code ist ein 6-16-stelliger Code, der bei einem Transfer von com/net/org/biz/info/name/us-Domains vom zuständigen Registrar generiert und benötigt wird. Sie erhalten diesen von Ihrem derzeitigen Anbieter bzw. dessen Registrar.
AuthInfo
Seit dem 9. Dezember 2008 bietet die DENIC eG ein neues Providerwechsel-Verfahren an. Es basiert auf der Übermittlung eines Passworts, der AuthInfo. Diese AuthInfo ist nur für diesen speziellen Vorgang gültig und bezieht sich auf eine bestimmte Domain.
Autoresponder
Ein Autoresponder oder ein Autoreply ist eine aus dem Englischen entlehnte Bezeichnung für eine E-Mail, die automatisch (auto) als Antwort (engl.: reply) auf ein Ereignis (in der Regel eine eingehende E-Mail) versendet wird. Autoresponder können Sie bei uns direkt in Ihrem Confixx Konfigurationsmenü unter dem Menüpunkt "E-Mail" einrichten.
Backbone
Backbone (engl. für Rückgrat, Hauptstrang, Basisnetz) bezeichnet einen verbindenden Kernbereich eines Telekommunikationsnetzes mit sehr hohen Datenübertragungsraten, der meist aus einem Glasfasernetz sowie satellitengestützten Kommunikationselementen besteht. Backbones sind breitbandige Hochgeschwindigkeitsverbindungen zwischen Netzknoten. Viele dieser Netzknoten dienen lediglich dem Betrieb des Backbone (zum Beispiel Routing). Andere Knoten bilden die Übergangspunkte in die untergeordneten unabhängigen Netzsegmente der Anschlussnetze.
Browser
Webbrowser, oder allgemein auch Browser sind spezielle Computerprogramme zum Betrachten von Webseiten im World Wide Web oder allgemein von Dokumenten und Daten. Das Durchstöbern des World Wide Webs beziehungsweise das aufeinanderfolgende Abrufen beliebiger Hyperlinks als Verbindung zwischen Webseiten mit Hilfe solch eines Programms wird auch als Internetsurfen bezeichnet. Neben HTML-Seiten können Webbrowser verschiedene andere Arten von Dokumenten anzeigen. Webbrowser stellen die Benutzeroberfläche für Webanwendungen dar. Die bekanntes Browser sind derzeit der Internet Explorer, Safari, Mozilla Firefox, Opera und Konqueror.
C-Name
Mit einem CNAME Resource Record (CNAME für eng. canonical name) wird zu einem vorhandenen DNS-Namen ein Alias-Name definiert. Links im Resource Record (RR) steht der Alias-Name und rechts der Original-Name oder in der DNS-Terminologie: der kanonische Name. Zu einem kanonischen Namen können beliebig viele Aliase definiert werden. Umgekehrt darf ein Alias-Name nur auf einen kanonischen Namen verweisen. Ihre DNS-Verwaltung finden Sie bei uns in Ihrem Kundenmenü unter http://login.udmedia.de im Bereich "Meine Produkte" -> "Domains".